Chevrolet Trax

Chevrolet erweitert Modellpalette um kompakten SUV

  • Der Chevrolet Trax feiert am Pariser Auto Salon seine Premiere
  • Der neue kompakte SUV von Chevrolet wird in über 140 Ländern verkauft


Glattpark / Zürich. Chevrolet erweitert seine Modellpalette um ein brandneues, kompaktes Sport Utility Vehicle (SUV). Der neue Chevrolet Trax feiert seine Premiere am Pariser Autosalon im September 2012. Mit dem neuen kleinen SUV betritt Chevrolet ein weiteres Segment auf dem europäischen Markt. Der Wagen bietet trotz kompakten Aussenabmessungen Platz für fünf Personen, verfügt über einen grosszügigen Stauraum und wird so den Erwartungen der Kunden in über 140 Ländern gerecht.

„Der Trax öffnet für Chevrolet die Tür zum wachsenden Kompakt-SUV-Segment. Er bietet genau das, was unsere Zielkunden von einem Auto erwarten: Flexibilität, Treibstoffeffizienz und Hand- ling eines Personenwagens“, so Susan Docherty, President und Managing Director von Chevrolet Europe.

Nach der Markteinführung des neuen Chevrolet Malibu und des lang erwarteten Cruze Station Wagon in diesem Jahr wird der Kompakt-SUV Chevrolet Trax ab Frühling 2013 bei den Schweizer Händlern erhältlich sein.

Mit der neuen, erweiterten Modellpalette sieht die Marke mit dem goldenen Bowtie Logo gute Möglichkeiten, in den kommenden Jahren weiter zu wachsen.

Der kompakte Chevrolet Trax präsentiert seine für SUVs typische Robustheit und Leistungsfähigkeit durch ein ausdrucksstarkes Aussendesign und einen athletischen Auftritt.

Sein Äusseres entspricht dem Zeitgeist und ist eine Weiterentwicklung der globalen Designsprache von Chevrolet. 

Chevrolet Mylink

 

  • Chevrolet MyLink vernetzt Fahrzeuge spielend leicht275783
  • Zugriff auf persönliche Playlisten, Telefonbücher und weitere Medien 
  • Hochauflösender 7-Zoll-Farb-Touchscreen

Glattpark / Zürich. Die neue Infotainmentgeneration von Chevrolet hört auf den Namen „Chevrolet MyLink“. Das innovative System ist einmalig im Kompaktsegment: Es integriert die Fähigkeiten von Smartphones ins Auto und bietet Fahrern so eine neue Dimension an Komfort und Flexibilität.

„Chevrolet MyLink“ überträgt Smartphone-Inhalte auf einen hochauflösenden 7-Zoll-Farb- Touchscreen. Kompatible mobile Endgeräte (Apple- und Android-Smartphones oder Massenspeicher wie MP3-Player, iPodTM, iPadTM) lassen sich via AUX, USB und BluetoothTM anschliessen.

Weiterlesen

Chevrolet Malibu 2012

 

Der Malibu – das neue Flaggschiff von Chevrolet ist bereit für Schweizer StrassenMalibu

  • Achte Modellgeneration des Malibu ab Frühling 2012 erstmals in Europa erhältlich
  • Auf europäischen Geschmack zugeschnitten
  • Wahl zwischen 2,4-Liter-Benzin- (167 PS) und 2,0-Liter-Dieselmotor (160 PS)
  • Chevrolets neues Mittelklassemodell bietet elegantes Design und viel Auto fürs Geld
  • In Top-LTZ-Ausstattung und mit 6-Stufenautomatik kostet er ab CHF 39‘990.-

Glattpark / Zürich. Chevrolet erweitert sein Modellportfolio mit der Einführung des neuen Malibu. Die Mittelklasselimousine ist das neue Topmodell des US-amerikanischen Automobilherstellers. Der in den USA bestens bekannte Malibu ist ab Frühling 2012 erstmals auch in Europa bzw. der Schweiz erhältlich. Er wird zunächst mit einem Benzin- und später einem Dieselmotor angeboten. Beiden Versionen gemeinsam ist die serienmässige 6-Stufenautomatik und die auch hohen Ansprüchen gerecht werdende, umfassende LTZ-Ausstattung inklusive Lederinterieur. Der Malibu 2400 LTZ Automat wird ab CHF 39‘990.- angeboten.

Weiterlesen